Thaimassage Ratsammee

Traditionelle Thai Yoga Massage

Nuat Phaen Boran - Massieren nach altem Muster

Die traditionelle Thai Yoga Massage ist eine Verbindung aus Akupressur, Dehnung (passivem Yoga), Energiearbeit und Meditation.

Die traditionelle Thai-Massage findet üblicherweise in Bekleidung auf einer Bodenmatte oder auf einer extrabreiten Liege statt. Sie zeichnet sich durch ihren dynamischen und sehr kraftvollen Aspekt aus.
Die Tatsache, dass der zu Massierende bekleidet bleibt, verwundert viele Patienten. Aber die Traditionelle Thai Yoga Massage entspringt, wie der Name vermuten lässt der Yoga - Tradition und würde ohne Bekleidung massiert, müsste, um die Haut zu schonen, Öl eingesetzt werden und das würde wiederum verhindern, dass der Masseur einen festen Griff hat.

Hier werden aus Dehn- und Streckübungen aus dem Yoga angewendet, Gelenklockerungen, Reflexzonenbehandlung, rythmische Akupressur, Elemente des Ayuveda und Massagetechniken mit den Fingern, Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen angewendet.Im Unterschied zu hiesigen Massagen, werden nicht nur die Hautpartien gerieben und geknetet, sondern lokale Punkte bis in die Tiefe behandelt.


Die Thai Yoga Massage:

  • Regt die Blutzirkulation an.

  • Entspannt die Muskulatur

  • Wirkt sich positiv auf die Körperhaltung aus

  • Steigert die körperliche Beweglichkeit

  • Fördert die Durchblutung und den Lymphfluss

  • Trägt zur körperlichen Geschmeidigkeit bei

  • Regt den Stoffwechsel an


Achtsame Berührung kann körperliches Wohlbefinden auslösen, und Hebetechniken können zu einem Gefühl der Geborgenheit führen

Mit Druck gegen den Schmerz





Da die Thai-Massage zwar in allen asiatischen Ländern als Heilmethode anerkannt ist, aber in Deutschland nicht, kann ich leider keine Massagen auf Rezept anbieten, sondern nur als Thai-Wellness-Massagen.
Behandlungspreise Traditionelle Thai Yoga Massage
  60 Minuten:   EUR 45.00
  90 Minuten:   EUR 60.00
120 Minuten:   EUR 80.00

Weitere Informationen zu: Massagen